Meine Klassen

Ob im Park oder im Studio – Ich freue mich Yoga mit dir zu machen!
Schreibe mir bei Interesse an meinen Klassen gerne eine E-Mail.

Hedy im Flow_2_small.jpg
8er Kursblog - Vinyasa Yoga

jeder Kursblog steht unter einem neuen Thema

Donnerstag 17.30 Uhr und 19:00 Uhr im Flow Working an der Walkmühle

Diese Stunden sind kraftvoll und dynamisch, bieten aber auch genügend Raum für deine dringend benötigte Pause vom Stress und der Geschwindigkeit des Alltags. Freue dich darauf mit einem fokussierten, frischen Gefühl und geöffnetem Herzen deinen Donnerstagabend zu genießen.

Individuell, kraftvoll, entspannt, meinen Blick immer auf Dich gerichtet, um dich korrigieren und unterstützen zu können, sowie mit einem Lächeln auf den Lippen.

Der nächste 8er Kursblog mit dem Thema "...weil DU es dir Wert bist."

startet am 12.11.2020

Du kannst dich bei diesem Kursblog auf Yogastunden freuen in denen wir deine Beinkraft stärken, deine Nackenverspannungen lösen, einfach nur durch einen Musikflow fließen, und vieles mehr ... 

Warum solltest du zu mir in diese Stunden kommen?

Ich möchte dir die Möglichkeit geben einen Moment eine Auszeit vom Alltag zu bekommen und gleichzeitig etwas gutes für deinen Körper und deine Seele bieten.

Wir praktizieren in kleinen Gruppen, damit ich individuell auf dich eingehen kann und ich dich mit meinen Adjustments jederzeit unterstützen kann.

Vor und Nach den Yogastunden können wir uns bei einem Tee zusammensetzen und in gemütlicher Runde quatschen. 

Es besteht auch die Möglichkeit sich zu einem Absacker im Weinlokal zusammen zu setzen. 

Alle Infos im Überblick

  • WO: Flow Working// Walkmühle 1, Bornhofenweg 9, 65195 Wiesbaden

  • ANMELDUNG: über den Bereich "Veranstaltungen" kannst du dich für den jeweils laufenden Kurs-Blog (entweder für 17.30 Uhr oder 19.15 Uhr) anmelden. Die genauen Termine für den Kursblog kannst du ebenfalls dort einsehen.

  • Preis: 108 Euro Frühbucher (bis 08.10) danach regulär 120 Euro

  • WAS BENÖTIGST DU: Yogamatte, ggf. eine kleine Decke, warme Strümpfe, etwas zum Überziehen

  • PARKEN: In der näheren Umgeben stehen dir kostenfreie Parkmöglichkeiten zur Verfügung.

Vinyasa Yoga im Park
(Walkmühl-Tal)
(in den Sommermonaten i.dR. Mai bis September)

Starte mit mir bei viel Sonnenschein und an der frischen Luft in Deine restliche Woche und dein Wochenende!

Wir beginnen die Stunde mit fließenden und kräftigenden Bewegungen. Für die Entspannung werden wir zum Ende hin dehnende Asanas mit einfließen lassen.

Somit kannst Du entspannt, mit neuer Kraft und einer großen Portion gute Laune in die restliche Woche und dein Wochenende starten.

Sunday Mood

12 bis 13.30 Uhr Yogalover Studio

Du bist ausgeschlafen, hast dir deinen ersten Kaffee und ein leckeres Croissant schmecken lassen. Und dann?
Dann ist es genau das richtige für 90 Minuten auf deine Yogamatte zu steigen, um deinen Körper aufzuwecken, ihn zu kräftigen und zu stärken, ihm aber gleichzeitig auch Momente der Ruhe und Entspannung zu gönnen. Damit du dann, vollkommen in Balance, deinen Sunday Mood genießen kannst.

Yoga am Sonntagmorgen

Beginne deinen Sonntagmorgen mit einer wohltuenden Yogastunde. Du kannst die vergangen Woche hinter dir lassen und ganz im Hier und Jetzt ankommen, um deinen Sonntag voll und ganz genießen zu können.

Hygiene-Schutzplan

Der aktuelle Hygiene-Schutzplan für alle Yoga-Klassen sieht folgende Maßnahmen vor, die ich dich bitte, unbedingt einzuhalten:

  1. Wenn du Erkältungssymptome hast und/oder dich krank fühlst, bleib bitte zuhause. Du kannst natürlich gern mittwochs um 18.30 Uhr online mit mir Yoga praktizieren.

  2. Beachte die Husten- / Nies-Etikette (Ellenbeuge, Taschentuch).

  3. Bitte bringt einen Mund-Nasen-Schutz mit, den du beim Eintritt in den Yoga-Raum trägst.

  4. Nach Betreten der Räumlichkeiten wasch und/oder desinfizier bitte deine Hände. Mittel zur Händedesinfektion stehen am Eingang bereit.

  5. Bitte vermeide Körperkontakt wie z. B. eine Umarmung zur Begrüßung und Verabschiedung.

  6. Komm, wenn möglich, bereits umgezogen zum Yoga, da die Umkleidemöglichkeiten sehr klein und in der aktuellen Situation sehr eng sind.

  7. Bring bitte deine eigene Matte mit.

  8. Bring ggf. deine eigenen Hilfsmittel (Blöcke, Kissen, Decke)

  9. Getränke wie Wasser und Tee stehen zur Verfügung. Die Tassen und Gläser bitte nach Benutzung in die Spülmaschine stellen.

  10. Ich sorge für eine gute Belüftung des Raums sowie für die regelmäßige Reinigung und Desinfektion aller Kontaktflächen.

  11. Aktuell verzichte ich auf Hands on/Adjustments. Sollten die Regeln gelockert werden, werde ich die Adjusments nach Rücksprache mit Dir gern wieder langsam aufnehmen

  12. Pro Kurs ist die Teilnehmerzahl auf 10 begrenzt, damit gewährleistet ist, dass mindestens 1,5 Meter Abstand zwischen den Teilnehmer*innen/Matten ist​.

Solltest du an Symptomen wie Husten, Schnupfen oder Atemwegsinfektionen leiden, bleib bitte dem Yogaunterricht fern, bis alle Symptome wieder verschwunden sind. 

BESONDERS WICHTIG!